Harfenlichter

Harfenlichter - dies sind die beiden Musiker Judith Hutzel-Weisel (Harfe, Gitarre & Gesang) und Michael Weisel (Kontrabass, Klavier & Gesang). Sie spielen seit Jahren im Duo und begeistern ihre Zuhörer durch ihr kongeniales Zusammenspiel. Dabei ergänzen sich Harfe und Kontrabass so gut, dass der Gesang in unbeschreiblicher Art vor diesem musikalischen Hintergrund erstrahlen kann.



"Judith Hutzel ist seit vielen Jahren mit ihrem Gesang und ihrer Harfe eine Klasse für sich. Sie verzaubert bei Konzerten, berührt bei Hochzeiten und fängt auf Vernissagen die Atmosphäre perfekt ein. Dabei führt sie den Zuhörer ein, in ihre musikalische Welt der feinen und zarten Klänge. Man entspannt, genießt und sieht die Welt mit anderen Augen. Auf ihrem Weg trifft sie immer wieder Musiker, die für ein paar Lieder ihre Konzerte ergänzen wie ein zweiter Punkt auf dem i."

 

Warum der Name "Harfenlichter"?

Für mich lassen sich die verschiedenen Klänge, die einem Instrument entlockt werden können, mit Farben und mit Licht vergleichen. Fröhliche beschwingte Melodien mit hellen Farben, melancholische, sehnsuchtsvolle Melodien mit kräftigeren oder auch ganz zarten Lichtfarben.

Es ergibt sich immer wieder auf wunderbare Weise, dass ich das Glück habe, mit anderen Menschen zu musizieren. Sie bringen mit ihren Instrumenten wieder neue Farben zum Leuchten. Zusammen ergibt das wunderschöne Licht-Klangbilder. Daher der Name „Harfenlichter“.